()

Ilala Lodge

Von der Ilala Lodge bis zu den Victoriafällen ist es nur ein kleiner Spaziergang. Vom Balkon bzw. der Terrasse Ihres im afrikanischen Stil eingerichteten Zimmers blicken Sie auf den grünen Victoria-Falls-Nationalpark, der direkt an die Lodge grenzt. Wundern Sie sich also nicht, wenn im Garten Tiere grasen, allen voran das Warzenschwein. Badelustige lockt ein Swimmingpool mit Cocktailbar. Das hauseigene Restaurant »The Palm« verwöhnt Sie mit Spießbock-Tartar und Frikadelle vom Krokodil und gilt als eines der besten im ganzen Land.

Ilala Lodge

Von der Ilala Lodge bis zu den Victoriafällen ist es nur ein kleiner Spaziergang. Vom Balkon bzw. der Terrasse Ihres im afrikanischen Stil eingerichteten Zimmers blicken Sie auf den grünen Victoria-Falls-Nationalpark, der direkt an die Lodge grenzt. Wundern Sie sich also nicht, wenn im Garten Tiere grasen, allen voran das Warzenschwein. Badelustige lockt ein Swimmingpool mit Cocktailbar. Das hauseigene Restaurant »The Palm« verwöhnt Sie mit Spießbock-Tartar und Frikadelle vom Krokodil und gilt als eines der besten im ganzen Land.
Von der Ilala Lodge bis zu den Victoriafällen ist es nur ein kleiner Spaziergang. Vom Balkon bzw. der Terrasse Ihres im afrikanischen Stil eingerichteten Zimmers blicken Sie auf den grünen Victoria-Falls-Nationalpark, der direkt an die Lodge grenzt. Wundern Sie sich also nicht, wenn im Garten Tiere grasen, allen voran das Warzenschwein. Badelustige lockt ein Swimmingpool mit Cocktailbar. Das hauseigene Restaurant »The Palm« verwöhnt Sie mit Spießbock-Tartar und Frikadelle vom Krokodil und gilt als eines der besten im ganzen Land.
 ()

Chobe River Camp

Das Chobe River Camp erwartet Sie direkt am Chobe-Fluss, dem Grenzfluss zu Botswana, gegenüber dem gleichnamigen berühmten Nationalpark. Die Lodge liegt auf der namibischen Seite des Chobe. Naturbelassene Baumstämme, helle Farben und großzügige Terrassen sorgen für eine entspannende Atmosphäre. Die Zeltbungalows stehen erhöht am Ufer und bieten einen weiten Blick über die Flusslandschaft mit dem Waldgebiet des Parks am Horizont. Sehr oft ziehen große Herden von Elefanten, Büffeln oder Impalas an der Lodge vorbei oder ruhen sich am Wasser aus.

Chobe River Camp

Das Chobe River Camp erwartet Sie direkt am Chobe-Fluss, dem Grenzfluss zu Botswana, gegenüber dem gleichnamigen berühmten Nationalpark. Die Lodge liegt auf der namibischen Seite des Chobe. Naturbelassene Baumstämme, helle Farben und großzügige Terrassen sorgen für eine entspannende Atmosphäre. Die Zeltbungalows stehen erhöht am Ufer und bieten einen weiten Blick über die Flusslandschaft mit dem Waldgebiet des Parks am Horizont. Sehr oft ziehen große Herden von Elefanten, Büffeln oder Impalas an der Lodge vorbei oder ruhen sich am Wasser aus.
Das Chobe River Camp erwartet Sie direkt am Chobe-Fluss, dem Grenzfluss zu Botswana, gegenüber dem gleichnamigen berühmten Nationalpark. Die Lodge liegt auf der namibischen Seite des Chobe. Naturbelassene Baumstämme, helle Farben und großzügige Terrassen sorgen für eine entspannende Atmosphäre. Die Zeltbungalows stehen erhöht am Ufer und bieten einen weiten Blick über die Flusslandschaft mit dem Waldgebiet des Parks am Horizont. Sehr oft ziehen große Herden von Elefanten, Büffeln oder Impalas an der Lodge vorbei oder ruhen sich am Wasser aus.
Kazile Island Lodge (© Kazile Island Lodge / Chamäleon)

Kazile Island Lodge

Die Kazile Island Lodge liegt auf einer Halbinsel im östlichen Caprivistreifen im Herzen des Kavango-Sambesi-Transfrontier-Schutzgebiets. Erleben Sie hier das wilde Afrika mit seinen vielen Tieren wie Elefanten, Löwen, Hippos und zahlreichen Vogelstimmen. Die Lage auf erhöhten Holzplateaus ermöglicht Ihnen einen atemberaubenden Blick über das Überflutungsgebiet des Kwando mit seinen grünen Weiten und reichem Wildbestand sowie hohen Bäumen voll von zwitschernden Vögeln. Sie nächtigen in einem von zehn Luxuszelten, die einen ganz besonderen Standort gefunden haben: Jedes Zelt ist in einen Baum gebaut. Genießen Sie auf Ihrer privaten Terrasse oder auf dem großen Sonnendeck die wunderbare Atmosphäre des Caprivi. Lassen Sie den Tag am prasselnden Feuer unter dem afrikanischen Sternenhimmel ausklingen.

Kazile Island Lodge

Die Kazile Island Lodge liegt auf einer Halbinsel im östlichen Caprivistreifen im Herzen des Kavango-Sambesi-Transfrontier-Schutzgebiets. Erleben Sie hier das wilde Afrika mit seinen vielen Tieren wie Elefanten, Löwen, Hippos und zahlreichen Vogelstimmen. Die Lage auf erhöhten Holzplateaus ermöglicht Ihnen einen atemberaubenden Blick über das Überflutungsgebiet des Kwando mit seinen grünen Weiten und reichem Wildbestand sowie hohen Bäumen voll von zwitschernden Vögeln. Sie nächtigen in einem von zehn Luxuszelten, die einen ganz besonderen Standort gefunden haben: Jedes Zelt ist in einen Baum gebaut. Genießen Sie auf Ihrer privaten Terrasse oder auf dem großen Sonnendeck die wunderbare Atmosphäre des Caprivi. Lassen Sie den Tag am prasselnden Feuer unter dem afrikanischen Sternenhimmel ausklingen.
Die Kazile Island Lodge liegt auf einer Halbinsel im östlichen Caprivistreifen im Herzen des Kavango-Sambesi-Transfrontier-Schutzgebiets. Erleben Sie hier das wilde Afrika mit seinen vielen Tieren wie Elefanten, Löwen, Hippos und zahlreichen Vogelstimmen. Die Lage auf erhöhten Holzplateaus ermöglicht Ihnen einen atemberaubenden Blick über das Überflutungsgebiet des Kwando mit seinen grünen Weiten und reichem Wildbestand sowie hohen Bäumen voll von zwitschernden Vögeln. Sie nächtigen in einem von zehn Luxuszelten, die einen ganz besonderen Standort gefunden haben: Jedes Zelt ist in einen Baum gebaut. Genießen Sie auf Ihrer privaten Terrasse oder auf dem großen Sonnendeck die wunderbare Atmosphäre des Caprivi. Lassen Sie den Tag am prasselnden Feuer unter dem afrikanischen Sternenhimmel ausklingen.
 ()

Kazile Island Lodge

Die Kazile Island Lodge ist auch heute Ihre Unterkunft.

Kazile Island Lodge

Die Kazile Island Lodge ist auch heute Ihre Unterkunft.
Die Kazile Island Lodge ist auch heute Ihre Unterkunft.
 ()

Nunda River Lodge

Die Nunda River Lodge beherbergt Sie direkt am Okavango-Fluss in der Nähe der Popafälle und des Mahangu-Nationalparks. Ihre Gastgeber Eugenie Foster und Cameron Wilson sorgen mit Hingabe dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Wer sich an heißen Tagen nach Abkühlung sehnt, springt in den Pool. Die Nacht verbringen Sie in einem der sieben Safarizelte, die jeweils auf einer Holzplattform unter großen Schatten spendenden Bäumen stehen, von der Sie direkt auf die Flusslandschaft mit Papyrus und riesigen Bäumen blicken. Wenn abends die Flusspferde grunzen, möchte man meinen, sie unterhalten sich. Wir wünschen viel Vergnügen.

Nunda River Lodge

Die Nunda River Lodge beherbergt Sie direkt am Okavango-Fluss in der Nähe der Popafälle und des Mahangu-Nationalparks. Ihre Gastgeber Eugenie Foster und Cameron Wilson sorgen mit Hingabe dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Wer sich an heißen Tagen nach Abkühlung sehnt, springt in den Pool. Die Nacht verbringen Sie in einem der sieben Safarizelte, die jeweils auf einer Holzplattform unter großen Schatten spendenden Bäumen stehen, von der Sie direkt auf die Flusslandschaft mit Papyrus und riesigen Bäumen blicken. Wenn abends die Flusspferde grunzen, möchte man meinen, sie unterhalten sich. Wir wünschen viel Vergnügen.
Die Nunda River Lodge beherbergt Sie direkt am Okavango-Fluss in der Nähe der Popafälle und des Mahangu-Nationalparks. Ihre Gastgeber Eugenie Foster und Cameron Wilson sorgen mit Hingabe dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Wer sich an heißen Tagen nach Abkühlung sehnt, springt in den Pool. Die Nacht verbringen Sie in einem der sieben Safarizelte, die jeweils auf einer Holzplattform unter großen Schatten spendenden Bäumen stehen, von der Sie direkt auf die Flusslandschaft mit Papyrus und riesigen Bäumen blicken. Wenn abends die Flusspferde grunzen, möchte man meinen, sie unterhalten sich. Wir wünschen viel Vergnügen.
 ()

Ohange Namibia Lodge

Die Ohange Namibia Lodge erwartet Sie auf halber Strecke zwischen Otavi und Tsumeb in den Otavi-Bergen. In relaxter Atmosphäre werden Sie hier von den herzlichen Gastgebern Karla und Justus Brits umsorgt. Die zehn strohgedeckten Natursteinbungalows sind in warmen Erdtönen mit traditionellen Elementen gestaltet. Vom Pool mit Schatten spendendem Patio schaut man direkt auf die Otavi-Berge. In der Sprache der Herero bedeutet »Ohange« so viel wie Frieden. Gemäß diesem Motto bietet die zwischen Marula- und Tambotibäumen errichtete Lodge mit fantastischen Blicken in die weite Landschaft und auf die von vielen Tieren frequentierte Wasserstelle Erholung pur.

Ohange Namibia Lodge

Die Ohange Namibia Lodge erwartet Sie auf halber Strecke zwischen Otavi und Tsumeb in den Otavi-Bergen. In relaxter Atmosphäre werden Sie hier von den herzlichen Gastgebern Karla und Justus Brits umsorgt. Die zehn strohgedeckten Natursteinbungalows sind in warmen Erdtönen mit traditionellen Elementen gestaltet. Vom Pool mit Schatten spendendem Patio schaut man direkt auf die Otavi-Berge. In der Sprache der Herero bedeutet »Ohange« so viel wie Frieden. Gemäß diesem Motto bietet die zwischen Marula- und Tambotibäumen errichtete Lodge mit fantastischen Blicken in die weite Landschaft und auf die von vielen Tieren frequentierte Wasserstelle Erholung pur.
Die Ohange Namibia Lodge erwartet Sie auf halber Strecke zwischen Otavi und Tsumeb in den Otavi-Bergen. In relaxter Atmosphäre werden Sie hier von den herzlichen Gastgebern Karla und Justus Brits umsorgt. Die zehn strohgedeckten Natursteinbungalows sind in warmen Erdtönen mit traditionellen Elementen gestaltet. Vom Pool mit Schatten spendendem Patio schaut man direkt auf die Otavi-Berge. In der Sprache der Herero bedeutet »Ohange« so viel wie Frieden. Gemäß diesem Motto bietet die zwischen Marula- und Tambotibäumen errichtete Lodge mit fantastischen Blicken in die weite Landschaft und auf die von vielen Tieren frequentierte Wasserstelle Erholung pur.
Etosha Safari Camp ()

Etosha Safari Camp

Das Etosha Safari Camp direkt am Etosha-Nationalpark ist nur zehn Kilometer vom Andersson-Tor entfernt. Zwischen zahllosen Mopanebäumen liegen die ockerfarbenen, geräumigen Bungalows mit jeweils eigener Veranda. Sie schmiegen sich an einen Hang in dieser typisch namibischen Buschsavanne. Auf dem erhöhten Deck erwartet Sie nicht nur der Pool, sondern auch ein toller Ausblick über den Mopanewald. Das Restaurant im Township-Stil, die typische Shebeen-Bar und dazu die Gitarre spielenden »Etosha Safari Boys« sorgen für urige »afrikanische« Abende. Die Küche versteht sich wunderbar darauf, kreativ mit einheimischen Zutaten umzugehen.

Etosha Safari Camp

Das Etosha Safari Camp direkt am Etosha-Nationalpark ist nur zehn Kilometer vom Andersson-Tor entfernt. Zwischen zahllosen Mopanebäumen liegen die ockerfarbenen, geräumigen Bungalows mit jeweils eigener Veranda. Sie schmiegen sich an einen Hang in dieser typisch namibischen Buschsavanne. Auf dem erhöhten Deck erwartet Sie nicht nur der Pool, sondern auch ein toller Ausblick über den Mopanewald. Das Restaurant im Township-Stil, die typische Shebeen-Bar und dazu die Gitarre spielenden »Etosha Safari Boys« sorgen für urige »afrikanische« Abende. Die Küche versteht sich wunderbar darauf, kreativ mit einheimischen Zutaten umzugehen.
Das Etosha Safari Camp direkt am Etosha-Nationalpark ist nur zehn Kilometer vom Andersson-Tor entfernt. Zwischen zahllosen Mopanebäumen liegen die ockerfarbenen, geräumigen Bungalows mit jeweils eigener Veranda. Sie schmiegen sich an einen Hang in dieser typisch namibischen Buschsavanne. Auf dem erhöhten Deck erwartet Sie nicht nur der Pool, sondern auch ein toller Ausblick über den Mopanewald. Das Restaurant im Township-Stil, die typische Shebeen-Bar und dazu die Gitarre spielenden »Etosha Safari Boys« sorgen für urige »afrikanische« Abende. Die Küche versteht sich wunderbar darauf, kreativ mit einheimischen Zutaten umzugehen.
Etosha Safari Camp ()

Etosha Safari Camp

Das Etosha Safari Camp ist auch heute Ihre Unterkunft.

Etosha Safari Camp

Das Etosha Safari Camp ist auch heute Ihre Unterkunft.
Das Etosha Safari Camp ist auch heute Ihre Unterkunft.
 ()

Sea Breeze Guesthouse

Im Sea Breeze Guesthouse erwarten Sie die herzlichen Eigentümer Charlot und Bennie Liebenberg. Beide sind sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Das familiengeführte Gästehaus liegt in Vineta, einer ruhigen Gegend nördlich des Swakopmunder Stadtkerns. Zum Atlantik und an den Strand gelangen Sie bequem zu Fuß. Innerhalb weniger Minuten Fahrt ist man im Stadtzentrum. Vom Frühstücksraum blicken Sie auf das Meer. Namensgebend für die Gästezimmer waren Edelsteine wie Jade, Aquamarin und Granat. Die Einrichtung der Zimmer ist harmonisch in der Farbe des jeweiligen Steines gehalten.

Sea Breeze Guesthouse

Im Sea Breeze Guesthouse erwarten Sie die herzlichen Eigentümer Charlot und Bennie Liebenberg. Beide sind sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Das familiengeführte Gästehaus liegt in Vineta, einer ruhigen Gegend nördlich des Swakopmunder Stadtkerns. Zum Atlantik und an den Strand gelangen Sie bequem zu Fuß. Innerhalb weniger Minuten Fahrt ist man im Stadtzentrum. Vom Frühstücksraum blicken Sie auf das Meer. Namensgebend für die Gästezimmer waren Edelsteine wie Jade, Aquamarin und Granat. Die Einrichtung der Zimmer ist harmonisch in der Farbe des jeweiligen Steines gehalten.
Im Sea Breeze Guesthouse erwarten Sie die herzlichen Eigentümer Charlot und Bennie Liebenberg. Beide sind sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Das familiengeführte Gästehaus liegt in Vineta, einer ruhigen Gegend nördlich des Swakopmunder Stadtkerns. Zum Atlantik und an den Strand gelangen Sie bequem zu Fuß. Innerhalb weniger Minuten Fahrt ist man im Stadtzentrum. Vom Frühstücksraum blicken Sie auf das Meer. Namensgebend für die Gästezimmer waren Edelsteine wie Jade, Aquamarin und Granat. Die Einrichtung der Zimmer ist harmonisch in der Farbe des jeweiligen Steines gehalten.
 ()

Desert Hills Lodge

Die Desert Hills Lodge liegt etwa 30 Kilometer südlich von Sesriem. Die Bungalows sind in einem innovativen Baustil errichtet: bienenkorbrunde Form und Strohdach innen und außen sorgen für optimale Temperierung. Zudem sind sie geschmackvoll und elegant eingerichtet. Im strohgedeckten Hauptgebäude befinden sich Restaurant und Lounge. Verwöhnt werden Sie nicht nur mit einem kleinen Swimmingpool, sondern auch mit der Stille der Namib-Wüste. Ihre Gastgeber Saar und Matthew Porteus kümmern sich um Ihr persönliches Wohl und erzählen mit Begeisterung Geschichten aus der Gegend.

Desert Hills Lodge

Die Desert Hills Lodge liegt etwa 30 Kilometer südlich von Sesriem. Die Bungalows sind in einem innovativen Baustil errichtet: bienenkorbrunde Form und Strohdach innen und außen sorgen für optimale Temperierung. Zudem sind sie geschmackvoll und elegant eingerichtet. Im strohgedeckten Hauptgebäude befinden sich Restaurant und Lounge. Verwöhnt werden Sie nicht nur mit einem kleinen Swimmingpool, sondern auch mit der Stille der Namib-Wüste. Ihre Gastgeber Saar und Matthew Porteus kümmern sich um Ihr persönliches Wohl und erzählen mit Begeisterung Geschichten aus der Gegend.
Die Desert Hills Lodge liegt etwa 30 Kilometer südlich von Sesriem. Die Bungalows sind in einem innovativen Baustil errichtet: bienenkorbrunde Form und Strohdach innen und außen sorgen für optimale Temperierung. Zudem sind sie geschmackvoll und elegant eingerichtet. Im strohgedeckten Hauptgebäude befinden sich Restaurant und Lounge. Verwöhnt werden Sie nicht nur mit einem kleinen Swimmingpool, sondern auch mit der Stille der Namib-Wüste. Ihre Gastgeber Saar und Matthew Porteus kümmern sich um Ihr persönliches Wohl und erzählen mit Begeisterung Geschichten aus der Gegend.
 ()

Desert Hills Lodge

Die Desert Hills Lodge ist auch heute Ihre Unterkunft.

Desert Hills Lodge

Die Desert Hills Lodge ist auch heute Ihre Unterkunft.
Die Desert Hills Lodge ist auch heute Ihre Unterkunft.
 ()

Gästehaus Casa Piccolo

Das Gästehaus Casa Piccolo leuchtet in warmen Gelbtönen und empfängt sie mit einer regelrechten Wohlfühl-Atmosphäre. Es liegt in Klein Windhoek, einem ruhigen Stadtteil von Namibias Hauptstadt. Getreu der Devise »klein, aber fein« gibt es hier 16 schlichte Zimmer, die um eine grüne Gartenanlage angeordnet sind. Ihre deutsche Gastgeberin Claudia ist zuvorkommend und versucht, all Ihre Wünsche zu erfüllen. Im Innenhof laden eine Terrasse und ein Swimmingpool zum Verweilen ein.

Gästehaus Casa Piccolo

Das Gästehaus Casa Piccolo leuchtet in warmen Gelbtönen und empfängt sie mit einer regelrechten Wohlfühl-Atmosphäre. Es liegt in Klein Windhoek, einem ruhigen Stadtteil von Namibias Hauptstadt. Getreu der Devise »klein, aber fein« gibt es hier 16 schlichte Zimmer, die um eine grüne Gartenanlage angeordnet sind. Ihre deutsche Gastgeberin Claudia ist zuvorkommend und versucht, all Ihre Wünsche zu erfüllen. Im Innenhof laden eine Terrasse und ein Swimmingpool zum Verweilen ein.
Das Gästehaus Casa Piccolo leuchtet in warmen Gelbtönen und empfängt sie mit einer regelrechten Wohlfühl-Atmosphäre. Es liegt in Klein Windhoek, einem ruhigen Stadtteil von Namibias Hauptstadt. Getreu der Devise »klein, aber fein« gibt es hier 16 schlichte Zimmer, die um eine grüne Gartenanlage angeordnet sind. Ihre deutsche Gastgeberin Claudia ist zuvorkommend und versucht, all Ihre Wünsche zu erfüllen. Im Innenhof laden eine Terrasse und ein Swimmingpool zum Verweilen ein.
Caprivi 2 - 15 Tage Wunderwelten-Reise
0,0 100 0
EUR