• Europa | Griechenland

    Griechenland Reisen – in Geschichte baden

    Du könntest natürlich das Orakel von Delphi befragen, wie deine Reise wird, da bist du dann allerdings schon unterwegs: vom nun wirklich in jeder Hinsicht sagenumwobenen und geschichtsträchtigen Athen in die schroffen Gebirgszüge mit seinen uralten Kirchen und Klöstern, urtümlichen Dörfern, Tavernen und den weiten Blicken über das Mittelmeer, die Weinberge und Olivenhaine. Und im Anschluss? Natürlich den klassischen griechischen Strandurlaub.

  • Griechenland - All You Want Is Greece (Trailer)
  • Florian Perlick
    +49 30 347996-159

    Florian Perlick
    Erlebnisberater

    Ich bin für dich da.
    +49 30 347996-159

    Was Gäste über unsere Griechenland-Reisen sagen

Keine Reisen gefunden!

Eine Reise nach Griechenland, die du nicht vergessen wirst

Eine Reise nach Griechenland ist ein unvergessliches Erlebnis. Das Land ist sonnenverwöhnt und bietet einen spannenden Einblick in die Vergangenheit. Auf einer Rundreise mit Chamäleon erlebst du die wichtigsten Höhepunkte Griechenlands. Du bist in einer Gruppe mit maximal 11 weiteren Mitreisenden unterwegs, so dass du unterwegs immer ganz nah dran bist. Deine Reiseleitung kann optimal auf deine Fragen und Interessen eingehen und es entsteht schnell ein familiäres Gruppengefühl.

Deine Rundreise durch Griechenland

Athen, die Hauptstadt Griechenlands und Ausgangspunkt unserer Reisen, bietet unzählige historischen Sehenswürdigkeiten und unvergessliche Geschichten. Selbstverständlich steht auch die Akropolis auf dem Programm. Am Abend stößt du in einer urigen Taverne mit deinen Mitreisenden auf einen tollen Urlaub an.
Am nächsten Tag geht es los zu den Highlights von Griechenland. Auf der Peleponnes besuchst du eine Olivenfarm, wo du einen Baum pflanzt. Weiter geht es nach Mykene und zur eindrucksvollen Vouraikos-Schlucht. Nach einer Kostprobe des köstlichen Thymian-Honigs kannst du schon einmal deine Frage an das Orakel von Delphi formulieren. Ob du eine Antwort erhalten wirst?
Staune über die schwebenden Meteora-Klöster, die auf 500 m hohen Felsen erbaut wurden. Anschließend reist du weiter zur Vikos-Schlucht, wo es scheint als stehe die Zeit still. Du besuchst einen Biobauernhof und lässt dir typische Spezialitäten schmecken. Durch die herrliche, urwüchsige Landschaft des Pindos-Nationalparks geht es bis auf 2.000 m hinauf ins Gebirge, wo Wolf und Bär beheimatet sind. Auf dem Rückweg in die Zivilisation verkostest du noch den lokalen Wein, bevor du Thessaloniki erreichst.
Wie wäre es im Anschluss mit ein paar entspannten Tagen am Strand der Ägäis?

Beste Reisezeit für Griechenland

Die angenehmsten Temperaturen für eine Rundreise bietet Griechenland im Frühling und im Herbst. In den Sommermonaten kann es in den Städten recht heiß werden. Im Gebirge sollte man dagegen für die kühleren Nächte eine Jacke im Gepäck haben.