Das sagen unsere Gäste

Karola S.Unsere Reiseleiterin Maja van Biljon war das Beste, was uns passieren konnte. Schon bei der Ankunft stimmte die Chemie, soviel Herzlichkeit, Menschenkenntnis, absolute Kompetenz, Zuverlässigkeit, bestes Wissen, grenzenlose Liebe zu ihrer Heimat und doch deutscher als deutsch. Wir haben sie alle geliebt. Der Abschied von Maja und ihrem Land nach 18 Tagen fiel sehr schwer. Und ein Teil von uns ist in Namibia geblieben. Man muß es einfach erlebt haben, um das zu verstehen. Wir träumen schon den nächsten Traum von Afrika.
Nina H.Die Reise war ein wahrer Traum und ich spreche von ganzem Herzen! Ich habe noch nie so eine schöne Reise gemacht, dass mir beim Verlassen mancher Unterkünfte und Gegenden die Tränen kamen... Durch Ihre gute Organisation und die wirklich hervorragenden Unterkünfte haben Sie unsere Reise zu einer wahren Hochzeitsreise gemacht.Ich hätte niemals gedacht, dass ein Land uns so sehr mitreißen kann! Die Freundlichkeit, der Service und das Essen waren überragend! Uns fällt nichts Negatives ein... Chamäleon Reisen hat unsere Hochzeitsreise zu einer Unvergesslichen gemacht und dafür sind wir sehr dankbar.
Werni B.Wir haben die Rundreise durch Namibia sehr genossen. Namibia ist ein ganz tolles Land und die Reise hat uns fast alles was in den Reiseführen angepriesen wurde gezeigt. Die Art des Reisens in einer kleinen Gruppe, wie sie von Ihnen angeboten wird, ist wunderbar und hat uns sehr entsprochen. Auch der Umweltgedanke Ihrer Firma hat uns sehr überzeugt. Das mit der Wasserflasche zum nachfüllen ist eine ganz tolle Idee. Wir werden sicher wieder mit Ihrer Firma reisen und diese auch weiterempfehlen. Vielen herzlichen Dank für die tolle Reise.
Joachim S.gute Mischung zwischen Land und Leute, Landschaft und Tiere einzigartig, eine beste Reiseleitung, nur durch dieses konnte die Reise zum Erlebnis werden, ebenso auch die guten Auswahl der Reiseroute und Organisation im Vorfeld es gab so viele schöne Höhepunkte, alle aufzuzählen ist nicht nötig
Volker W.Franse Indongo Lodge mit der ersten Safari. Etosha Park mit der tollen Tierwelt. Erongogebirge und die Begegnung mit den San bei Deike und Harald. Swakopmund und die 1. Begegnung mit der Wüste. Die Dünen von Sossusvlei. Fishrivercanyon. Onjala-Lodge und Zeit für erste Spaziergänge allein in der Natur sowie zur Entspannung im Spa.
Ines H.Super Unterkünfte mit leckerer Verpflegung, tolle Landschaft, Tiervielfalt wie ich es noch nie erlebt habe. Am ersten Tag zum Ankommen der Besuch von Voigtland. Frans Idongo Lodge mit Blick auf die Tiere. Natürlich der Etosha NP. Gästefarm Omandumba mit seinen Ausflügen und Hausmannskost und persönlicher Betreuung. Besteigen der Düne in Sossusvlei-einmalig. Kolmanskop und Fish-River-Canyon. Und Onjala zum Abschied mit vielen Hightlights und Spa - unbedingt so lassen, mit den drei Nächten.
Karin Maria S.Gut gewählte Reiseroute, viele Tiere sehr nah, eindrucksvolle Landschaft mit grandiosem Sternenhimmel, schöne und nachdenkliche Begegnungen. Gutes Essen und professioneller Reiseleiter. Rundum eine sehr schöne Reise.
Gerhard Josef H.Eine perfekte Reise. Die richtige Mischung. Eine ausgezeichnete Betreuung und top Organisation.
Etosha - 20 Tage Wunderwelten-Reise
97,2 100 229
EUR