Höchstens 12 Teilnehmer pro Reise, das macht den Unterschied. Statt 30 oder mehr Leute unter einen Hut zu bringen, die Freiheit zu haben, jeden faszinierenden Augenblick zum Highlight der Reise werden zu lassen – so entsteht das Chamäleon-Gefühl. Alle, die mit uns reisen, verbindet dieser Traum, die Kostbarkeiten der Welt ungeschminkt zu entdecken. Authentisch, hautnah, prickelnd, echt, bewegend. Hier mit offenen Augen, dort mit offenem Mund. Manchmal stumm vor Staunen, manchmal fassungslos vor Glück.

Es passiert nicht oft, dass man einen Urlaub bucht und drei bekommt. In Tansania geht das: Einen für die riesigen wandernden Tierherden im Weltnaturerbe Serengeti. Einen zweiten für Ngorongoro, den »Gefängniskrater« mit der höchsten Raubtierkonzentration Afrikas. Und einen dritten Urlaub für all die Träume unter flüsternden Palmen an den vorgewärmten Stränden von Sansibar. Mehr können Sie nicht erwarten.
EUR