()

Shu’mata Camp

Das Shu’mata Camp liegt auf einem Hügel am Fuße des Kilimanjaro mit grandioser Aussicht auf die afrikanische Steppe. Ein luxuriöses Camp wie zu Hemingways Zeiten: Die fünf großen ostafrikanischen Safarizelte sind mit eigenen Badezimmern ausgestattet und liebevoll mit Kunstgegenständen dekoriert. Der Detailverliebtheit der Besitzer, denen auch die Hatari Lodge gehört, ist überall zu sehen. Mitten im Massai-Land erleben Sie Tierbeobachtungsfahrten und Sonnenuntergangsromantik – ein kleines afrikanisches Paradies.

Shu’mata Camp

Das Shu’mata Camp liegt auf einem Hügel am Fuße des Kilimanjaro mit grandioser Aussicht auf die afrikanische Steppe. Ein luxuriöses Camp wie zu Hemingways Zeiten: Die fünf großen ostafrikanischen Safarizelte sind mit eigenen Badezimmern ausgestattet und liebevoll mit Kunstgegenständen dekoriert. Der Detailverliebtheit der Besitzer, denen auch die Hatari Lodge gehört, ist überall zu sehen. Mitten im Massai-Land erleben Sie Tierbeobachtungsfahrten und Sonnenuntergangsromantik – ein kleines afrikanisches Paradies.
Das Shu’mata Camp liegt auf einem Hügel am Fuße des Kilimanjaro mit grandioser Aussicht auf die afrikanische Steppe. Ein luxuriöses Camp wie zu Hemingways Zeiten: Die fünf großen ostafrikanischen Safarizelte sind mit eigenen Badezimmern ausgestattet und liebevoll mit Kunstgegenständen dekoriert. Der Detailverliebtheit der Besitzer, denen auch die Hatari Lodge gehört, ist überall zu sehen. Mitten im Massai-Land erleben Sie Tierbeobachtungsfahrten und Sonnenuntergangsromantik – ein kleines afrikanisches Paradies.
 ()

Shu’mata Camp

Das Shu’mata Camp ist auch heute Ihre Unterkunft.

Shu’mata Camp

Das Shu’mata Camp ist auch heute Ihre Unterkunft.

Das Shu’mata Camp ist auch heute Ihre Unterkunft.

Shu’mata Camp - 3 Tage Reisebaustein
0,0 100 0
EUR