Die Galápagos-Inseln liegen 1.000 km vor der ecuadorianischen Küste im Pazifischen Ozean. Es gibt 13 Hauptinseln, 6 kleinere und 41 winzige Eilande. Die Hauptattraktion der Inseln ist die Präsenz vieler verschiedener Pflanzen- und Tierarten, die nirgendwo anders auf der Erde vorkommen. Aber nicht nur das macht sie zum Traumreiseziel eines jeden Naturliebhabers.
Blaufußtölpel auf der Insel Seymour Norte Blaufußtölpel auf der Insel Seymour Norte

Das Highlight: Isabela

14 Tage Wunderwelten-Reise
Ecuador / Galápagos
EUR