Willkommen in Südafrika

      Auf einer Südafrika Gruppenreise profitieren Sie von der Besonderheit die schönste Zeit des Jahres mit anderen Menschen zu teilen und gemeinsam auf Entdeckungstour zu gehen. Sie werden nicht nur neue Freunde finden, sondern auch die Mannigfaltigkeit eines traumhaften Landes kennen- und lieben lernen. Lassen Sie uns die Südafrika Gruppenreise in Johannesburg starten. Im Freizeitpark Gold Reef City kommen Adrenalinjunkies und Achterbahnfans voll auf ihre Kosten. Bestaunen Sie anschließend bei einer Tour durch die Stadt die eindrucksvollen Hochhaushäuser neben kleineren Gebäuden und statten dem höchsten Haus Afrikas, dem Carlton Centre mit 220 Metern Höhe, einen Besuch ab. Der Blyde River Canyon ist ebenfalls einen Besuch wert. Genießen Sie die Aussicht auf die 800 Meter tiefe und 26 Kilometer lange Schlucht und auf die Three Rondavles, gewaltige runde Felsen. Was halten Sie von God’s Window? Fühlt es sich so göttlich an, wie man sagt? Auch über die Mac-Mac-Falls werden Sie sich in Ihrer Kleingruppe lange unterhalten. Sie sind 56 Meter hoch und können von einer Plattform bestaunt werden. Ein absolutes Highlight auf Ihrer Südafrika Gruppenreise ist der Krüger Nationalpark – Gesprächsthema Nummer eins unter Reisenden! Auf über 20.000 km² wartet eine unfassbare Anzahl an wilden Tieren. Über 147 Säugetier-, 507 Vogel- 114 Reptilien-, 49 Fisch- und 34 Amphibienarten. Ein Spektakel! Wie viele können Sie auf Ihrer Südafrika Gruppenreise entdecken? Helfen Sie sich bei Safaris gegenseitig, damit auch alle die tollsten Tiere im Dickicht sehen. Das Königreich Swasiland ist der zweitkleinste Staat Afrikas, aber nicht zu vernachlässigen. Lernen Sie das Leben der Einheimischen kennen, deren Riten und Kultur. Im Ubizane Game Reserve warten weiterhin Grassteppe, Zebras, Giraffen, Nyalas und Co. Breitmaulnashörner finden Sie vor allem im Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve. Wer aus Ihrer Gruppe entdeckt die meisten? Die Lagune Lucia ist ebenfalls ein Hingucker. Diese finden Sie im iSimangaliso Wetland Park, ein großes Marine Reservat inmitten von Mangrovenwald. Eine Bootstour macht in Ihrer Gruppe bestimmt auch Spaß mit anschließendem Bad! Den Begriff Drakensberge haben Sie bestimmt auch schon mal gehört – es handelt sich um basaltartiges Gebirge, übersetzt „Wand der aufgestellten Speere“. Machen Sie sich hier auf die Suche nach Wildblumen, Wasserfällen und Co. In Lesotho wartet der höchste Pub Afrikas – ein idealer Ort, um in Ihrer Gruppe die bisherigen Erlebnisse Revue passieren zu lassen und bereits jetzt in Erinnerungen zu schwelgen!

      Unfassbare Eindrücke sammeln

      Erkunden Sie auf Ihrer Südafrika Gruppenreise den Addo-Elephant-Park. Die Dickhäuter lassen sich besonders gerne an den Wasserstellen ablichten. In Plettenberg Bay erhaschen Sie Eindrücke in das Township Leben und finden mit etwas Glück viele Robbenkolonien nahe der Lagune. Oudtshoorn besticht durch die Straußenfarm. Na, wer von Ihnen hält es am längsten auf einem Strauß aus? Natürlich darf der Tafelberg innerhalb Ihrer Südafrika Gruppenreise nicht fehlen. Erkunden Sie diesen per Seilbahn, flanieren Sie entlang der Dorp Street und erstehen Sie das ein oder andere Souvenir für Zuhause. Ihre Erinnerungen und die gemeinsamen Momente mit den Mitreisenden werden Sie kaum vergessen können, doch so ein paar Souvenirs schaden doch nie, finden Sie nicht auch?