Auf nach Marokko

      Während einer Marokko Gruppenreise werden Sie Ihre Mitreisenden sehr gut kennenlernen, Sie verbringen ja schließlich einen spannenden Urlaub miteinander. Doch keine Sorge, nicht nur das Reisen und Entdecken wird Sie verbinden. Vom Flug bis zum Hotel ist für Sie alles durchgeplant. Mit unseren Gruppenreisen werden Sie unter anderem schöne Tage in Marrakesch und Casablanca verbringen. Die Kultur des Landes ist sehr besonders, deswegen sind Rundreisen durch Marokkos Natur sehr empfehlenswert. Erleben Sie Tage voller Spaß und Entspannung. Wer neugierig auf die Spezialitäten des Landes ist, ist bei Chamäleon Reisen richtig. Eine Übernachtung in der Wüste finden Sie nicht so spannend? Dann stehen Ihnen auch traumhafte Hotels zur Verfügung. Eine erholsame Übernachtung ist also garantiert. Vergessen Sie fremde Anzeigen aus Zeitung und Fernsehen. Unsere Gruppenreisen sind einzigartig. Die Charaktere sind zwar von Person zu Person unterschiedlich, aber alle wollen dasselbe: eine unvergessliche Reise durch Marokko. Auf unseren Reisen durch Marokko erleben Sie das Land ganz neu. Unsere Reise ist nicht nur eine Reise für junge Leute. Sie lernen auf unserem Trip viele neue Personen in unterschiedlichen Altersgruppen kennen. Die ein oder andere Person schließen Sie dabei sicher ins Herz. Tauschen Sie sich über Erfahrungen und Erlebnisse aus und nutzen Sie die Zeiten der Zwischenreisen für interessante Gespräche über das bereits Erlebte. Nun möchten wir Ihnen aber natürlich auch Marokko vorstellen! Wir beginnen in Casablanca. Dort wartet die Hassan II. Moschee, ein 210 Meter hohes Minarett als höchstes religiöses Bauwerk sowie eine 20.000 qm große Gebetshalle. Sie können sich gar nicht vorstellen, wie viele Menschen dort reinpassen. Chefchaouen besticht durch die blau-weiß getünchte Medina und die wunderschöne Innenstadt. Volubilis beherbergt zahlreiche Olivenbäume, fein ausgearbeitete Mosaike und das Grabmal von Idris I. beim Pilgerort Moulay Idris. Nun zieht es die Marokko Gruppenreise in eine der vier Königsstädte, Meknès. Das Versailles imponiert durch die Karawanenstraßen, das Stadttor Bab Mansour und das Grabmal Mulai Ismails. Auch der Königspalast ist einen Abstecher wert. Fès als älteste Königsstadt wird Ihnen und Ihrer Reisegruppe ebenfalls gut gefallen. Der Königspalast, die bunten Souks und die Karaouine Moschee sowie das Mausoleum von Idris II. werden Ihnen im Gedächtnis bleiben. Wer die berühmten Persönlichkeiten sind, das kann Ihnen am besten Ihr lokaler Guide erzählen. Eine moderne Art einer Moschee finden Sie in der Allee Hassan II. Nun begeben wir uns in die Natur. In Azrou warten Felsen, Zedernwälder, 23 Makaken Arten und vieles mehr. Wie viele Arten können Sie zählen? Wer entdeckt den ersten Makaken? Die Todra-Schlucht ist ebenfalls ein Hingucker: über 300 Meter hohe Felswände machen schon was her! In Skoura finden Sie die oben erwähnte Palmenoase. Haben Sie sich so eine Oase ausgemalt? Ait Benhaddou diente bereits als Hollywoodkulisse mit den Lehmbauten und dem ausgetrockneten Flusstal, dem Wadi Draa. Hier werden Sie auch zum ersten Mal innerhalb Ihrer Marokko Gruppenreise auf die Sahara stoßen. In die Wüste wollen wir uns natürlich ein wenig mehr hineintrauen. Zwar können wir nicht die gesamte Fläche von 9 Millionen Quadratkilometern erkunden, doch ein kleiner Abstecher genügt ja schon für einen ersten Eindruck. Eine Wüstenschiff-Tour ist hier besonders empfehlenswert – dahinter verbirgt sich eine Tour per Kamel. Sie werden also nicht nur Gleichgesinnte aus Ihrer Reisegruppe finden, sondern nun auch mindestens einen tierischen Freund! Die Oase von Tiuot besticht durch Arganbäume und interessante Burgruinen.

      Die Kultur erleben

      Die malerische Küste und die Scala de la Kasbah sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Den Surf- bzw. Badeort Taghazout mit gleichnamigem Strand lädt zum Entspannen ein. Nun möchten wir Ihnen noch die letzten beiden Königsstädte vorstellen: Marrakesch überzeugt durch den Djemaa-al-Fna-Platz, Schlangenbeschwörer und den wunderschönen botanischen Garten La Majorelle sowie den Bahia Palast und die Koutoubia-Moschee. Suchen Sie Souvenirs für die Liebsten daheim? In Marrakesch werden Sie bestimmt fündig. Auch der erste Nationalpark Marokkos ist hier zu finden. Rabat als Hauptstadt möchten wir Ihnen und Ihrer Reisegruppe ebenfalls ans Herz legen. Der Hassan-Turm, das Mausoleum Mohammed V sowie die Chellah-Ruine sind nur wenige Stichworte, die uns bei Rabat einfallen. Machen Sie sich selbst auf den Weg und werden Teil der Marokko Gruppenreise von Chamäleon Reisen. Sie werden sich über neue Reisefreunde und großartige Eindrücke freuen.