Auf den Bhutan Reisen werden Sie erkennen, dass das Sprichwort »klein, aber oho«, wie so häufig im Leben, wie die Faust auf’s Auge auf Bhutan zutrifft. So unscheinbar und bisher kaum bekannt, werden Sie mit dem Schwärmen gar nicht mehr aufhören können. Freuen Sie sich auf Ihrer Bhutan Reise zahlreiche buddhistische Kloster, viele einzigartige Chorten, interessante bhutanische Architektur, die Riten und Traditionen der Einheimischen sowie einen einzigartigen Blick auf den Himalaya.

Jetzt teilnehmen!

Wunderwelten Bhutan Reisen

Keine Sorge, auf Ihrer Bhutan Reise müssen Sie der Sprache nicht mächtig werden. Doch im Anschluss können Sie mit all den langen und komplizierten Wörtern etwas verbinden: einzigartige Erinnerungen und (bitte daran denken!) Ihre persönlichen Fotos, die Ihnen keiner nehmen kann. Freuen Sie sich auf buddhistische Kloster, wie das Kyichu Lhakhang, das Taktsang-Kloster im Paro-Tal, das Tachogang-Kloster in der Hauptstadt Thimphu, das Chagri-Kloster, das Gangtey-Gompa-Kloster im Phobjika-Tal. Kleine Landeskunde Bhutans: Immer im Uhrzeigersinn um jegliche Tempel, Chorten und Kloster spazieren! In der Hauptstadt Thimphu finden Sie auf den Bhutan Reisen neben den Klöstern verschiedene Stupas. Jeweils im nepalesischen, tibetanischen und bhutanischen Stil. Beeindruckend, oder? In unmittelbarer Nähe folgt das religiöse Wahrzeichen Bhutans: Die Memorial Chorten mit den goldenen Stacheln und Glocken. Fotos, bitte! Ein Besuch einer Chorten verspricht Ihnen auch noch nach Ihrer Bhutan Reise Frieden, innere Stabilität, Harmonie und das Reduzieren negativer Einflüsse. In einer der vielen Mönchsschulen werden Sie zudem in der Kunst der Meditation geschult. Ommmmm!

Berühmtes buddhistisches Kloster Tigernest

Himalaya

16 Tage Wunderwelten-Reise
Bhutan / Thailand

Der Nationalsport Bhutans

Können Sie sich vor Ihren Bhutan Reisen ausmalen, welche die bhutanische Nationalsportart ist? Wahrscheinlich nicht, liegt zugleich nicht direkt auf der Hand. Probieren Sie sich auf Ihrer Bhutan Reise als Bogenschütze mit traditionellen Bögen. Macht wirklich Spaß! Um die Kultur noch ein wenig mehr zu beleuchten, wird Ihnen das tägliche Ritual der Bhutaner gezeigt. Dies besteht darin, eine Butterlampe als Lichtopfer für die Götter anzuzünden, um das eigene Karma zu verbessern. Stellen Sie sich neben dem verbesserten Karma sowie der gestiegenen Harmonie und Stabilität noch einen faszinieren Blick auf den Himalaya vor. Entdecken Sie auf Ihrer Bhutan Reise die verschiedenen Berge? Den Gangla Karchung, den Zangphu, den Gangkar Punesum? Fragen Sie Ihren Guide, der zeigt Sie Ihnen gerne. Wir wünschen Ihnen viele tolle Momente und vor allem ganz viele Abenteuer auf Ihrer Bhutan Reise!

EUR