94.1

So urteilen unsere Gäste

98–100 Wow, jederzeit wieder
89–97 Einzigartiges Erlebnis
81–88 Viel schöner als erwartet
70–80 Insgesamt zufrieden

Das sagen unsere Gäste

Hans G.Unsere Reiseleiterin Theresa: Etwas besseres hätte der gesamten Gruppe nicht passieren können. Die Gruppe passte super zusammen und Theresa hat die Reise zu etwas ganz Besonderem gemacht. Ihre Kenntnisse von Land und Leuten und ihre tolle Art kann man gar nicht genug loben. Sie ist die mit Abstand beste Reiseleiterin, die wir bisher bei Chamäleon hatten. (ist unsere 4. Reise)
Sigrid E.Maskat mit Sultan Qaboos-Moschee, Wahiba Wüste mit Wadis und Dünen, Berglandschaften, Fahrten mit den Geländewagen, Nizwa und Viehmarkt, Salalah mit Strand und Meeresbaden, romantisches Wadi Darbat. Harmonische Gruppe in optimaler Größe. Excellenter Reiseführer mit Fachwissen und Charm.
Ingeborg K."Wunderweltenreise" bezieht sich hier für uns hauptsächlich auf die Naturerlebnisse. Sei es die unvergleichliche Wüste oder das Wadi, in dem man nicht nur schwimmen konnte, sondern auch von Putzerfischen "angeknabbert" wurde. Beeindruckt hat auch der Souk in Nizwa mit seinem Viehmarkt, sicher unvergesslich. Besonderen Comfort fanden wir in dem Boutique Hotel Juweira, das wir zusätzlich gebucht hatten. Insgesamt gibt man sich im Oman alle Mühe, die Gäste zu betreuen.
Astrid K.Sultan-Qaboos-Moschee, Wahiba Wüste incl. Übernachtung, Wadi Badi Khalid, Misfat,Rub-al-Khali.
Antje I.Ein guter Eindruck von der landschaftlichen Vielfalt Omans, eine harmonische Gruppe, lokale Küche (oft vom Reiseleiter mittags für uns arrangiert) und v.a. ein 1A-Reiseleiter.
Hagen B.Frauenmarkt in Ibra, Große Moschee in Muscut, Festung von Jabrin, Wüste Wahiba und der "Canyon des Oman"
Stephan W.Freundliche, wahnsinnig höfliche Omanis, die uns willkommen geheißen haben und jede deutsche Vokabel gerne zur Anwendung bringen. Autentische Einsichten in den Alltag auf dem Markt und im Souq. Spektakuläre Ansichten der Wüste; wer behauptet da noch Wüste sei öde und langweilig... Unglaublich, wenn man langer Fahrt durch karges Umland plötzlich mitten im Grün steht. Kulinarische Köstlichkeiten überall, sowohl im guten Restaurant, als auch am Straßenimbiss.
Adelheid W.Reise war rundherum toll. Organisation und Betreuung durch die örtlichen Reiseleitungen hervorragend. Kleine Mängel nicht relevant. Einzelne Highlights: Atemberaubende Landschaften (Berge, Wüsten, Fjorde) Nette, zuvorkommende, höfliche, im positiven Sinne stolze Menschen. Begegnung mit einem Land, das innerhalb von 40 Jahren den Sprung vom Mittelalter ins 21. Jahrhundert geschafft hat, ohne dabei seine Identität zu verlieren. Eine ohne Einschränkungen sehr zu empfehlende Reise.
Wahiba - 13 Tage Wunderwelten-Reise
94,5 100 23
EUR