96.6

So urteilen unsere Gäste

98–100 Wow, jederzeit wieder
89–97 Einzigartiges Erlebnis
81–88 Viel schöner als erwartet
70–80 Insgesamt zufrieden

Das sagen unsere Gäste

Hans-joachim H.In Tansania auf dem Flughafen hatten wir gleich eine sehr liebevolle Begrüßung von Warimba, unserem Guide für die nächsten Tage in der Serengeti und 5 anderen Naturschutzparks. Wir müssen sagen, es waren die eindrücklichsten Tage unseres Lebens. Land und Menschen haben uns fasziniert. Unsere Safaris waren beeindruckend und auch etwas abenteuerlich. Die weite des Landes, riesige Herden, die Begegnung mit Löwen, Elefanten, Antilopen, Nashörner, Flusspferden, Geparden ... und und und, einfach grandios. Wir verneigen uns demütig und in Dankbarkeit vor dieser Natur. Wir möchten uns noch einmal für diesen herrlichen Urlaub auch bei Ihnen bedanken.
Angelika Q.Unsere Reise war wunderschön!! Wir haben unendlich viele Tiere gesehen und meine Erwartungen bezüglich der tollen Landschaften wurden bei weitem noch übertroffen. Bis auf wenige Kleinigkeiten gab es nichts auszusetzen, die Gruppe war sehr homogen und unser Reiseleiter auf der Safari (WARIMBA) ausgezeichnet. Herzlichen Dank für die tolle "Reise unseres Lebens".
Anette K.In jeder Unterkunft waren wir von der Freundlichkeit und der Lernbereitschaft der Mitarbeiter beeindruckt. Wir hatten nicht erwartet, dass es so viele Menschen mit Deutschkenntnissen geben würde, wenn es auch oft nur wenige Worte waren. Unbedingt möchte ich noch die Freundlichkeit und das qualitativ und quantitativ hervorragende Essen bei der einheimischen Familie auf Sansibar erwähnen. Wir waren alle mehr als begeistert.
E.Eigentlich war jeder Tag ein Highlight :-))) - Unsere Safari Crew - Big Five, "Elefanten Jagd" "Gepard am Auto" - Essen mitten im Ngorongoro Krater von der Highview Coffee Lodge - Besuch eines Waisenhauses (Africa Amini Alama) und den Chamäleon Projekten - die Geburtstagsüberraschungen - Sundwoner, Erholung in Sansibar .... und so vieles mehr - Danke
Melanie R.Die vielen Tiere und die schöne Landschaft in der Serengeti und dem Ngorngoro Krater. Die Nähe zu den Tieren. Die Bootsfahrt auf Sansibar mit dem Sonnenuntergang.
Kathrin Rita S.Safari und schlafen im Zelt, Picknick im Krater und Abendessen in Sansibar mit Blick über die Aktstadt
Elisabeth J.Unser Fahrer Robinson war toll! Hatari zum Eingewöhnen sehr gut. Kaffeeplantage und Straßenkinder-Projekt haben mich beeindruckt, genauso die Fröhlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals in den Lodges. Die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen und zu beobachten ist unfaßbar schön! Einfach überwältigend.
Ullrich Kunibert W.Höhepunkte der Reise waren die Nationalparks mit ihren vielfältige Landschaften, der Flora und Fauna sowie der ursprünglichen Kulturlandschaft und das Leben der Massai. Die Unterkünfte und das engagierte Personal der Hatari Lodge, das Dhow Palace Hotel und das Michamvi Sunset Bay Hotel waren weitere von Menschen gemachte Höhepunkte unserer erlebnisreichen Reise mit Chamäleon. Die stufenweise sich steigernde Einstimmung auf diese unsere erste Chamäleon-Reise durch ihre erregenden Reiseunterlagen war schon etwas besonderes für uns als Weltreisende mit vielen verschiedenen Reiseanbietern.
Serengeti - 15 Tage Wunderwelten-Reise
97,6 100 167
EUR