Länderinfo

  • Klima/Reisezeit: Die beste Reisezeit für Malawi und den Nordosten Sambias ist die Trockenzeit, von Mitte April bis November. In dieser Zeit wird unterschieden zwischen den trocken/kühleren Reisemonaten April bis Juli und den heißen/trockenen Monaten August bis November. April bis Anfang Juli, direkt nach der Regenzeit ist landschaftlich sehr reizvoll, alles ist saftig grün und lockt mit angenehme Temperaturen. Tagsüber wie europäische Sommertage (15 bis 23° C) und nachts kühlt es ab. Die kältesten Monate sind Juni und Juli, hier kann es nachts auf 8° C abkühlen. Die heißeren Monate August bis November sind am reizvollsten für Tierbeobachtungen, denn in dieser Zeit ist das Gras nicht mehr allzu hoch und die Tiere können gut beobachtet werden. Auch gibt es weniger Wasserstellen und die Tiere sammeln sich an den wenigen Wasserlöchern oder Flüssen. Die Temperaturen sind in diesen Monaten am höchsten (15 bis 33° C). Aufgrund der unterschiedlichen Höhenlagen schwanken die Temperaturen innerhalb des Landes.
    Während der Regenzeit, wenn bei uns Winter herrscht, ist es in Malawi sehr schwül und durch den andauernden Regen sind häufig Straßen nicht passierbar.
  • Abflughafensteuern: keine
  • Flugzeit:

    von Frankfurt nach Addis Abeba ca. 7 Stunden (Ethiopian Airlines); von Addis Abeba nach Lilongwe Flughafen ca. 4 Stunden (Ethiopian Airlines), ebenso zurück.

  • Visum:

    Malawi: DE/AT/CH erforderlich (ca. 200 € / 230 CHF bei mehrmaliger Einreise); 
    Sambia: DE/AT/CH erforderlich (ca. 48 € / 55 CHF bei einmaliger Einreise)

  • Impfungen und Gesundheit: Hepatitis A, Typhus, Malaria (Prophylaxe), Gelbfieber
Tagesdurchschnittstemperatur im Schatten
Tage mit Niederschlägen
27
27
27
26
26
24
23
25
28
30
29
28
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
18
14
9
4
0
0
0
0
1
3
5
18
Klima bei Lilongwe (1.050 m ü.d.M.)
26
26
26
25
23
23
23
25
29
31
29
27
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
21
17
15
3
1
0
0
0
0
3
11
17
Klima bei Lusaka (1.154 m ü.d.M)
Liwonde - 15 Tage Wunderwelten-Reise
96,2 100 7
EUR