Länderinfo

  • Klima/Reisezeit: Nach Kirgisistan und Usbekistan reisen Sie am besten in den Monaten April bis Juni oder September bis November. Im Herbst erwartet Sie die Erntezeit mit frischen Produkten auf den Märkten während im Frühling die Steppe blüht. In beiden Ländern herrscht ein kontinentales Klima mit extremen Temperaturschwankungen. Heiße, trockene Sommer wechseln sich hier mit sehr kalten, unbeständigen Wintern ab. Im Sommer liegen die Durschnittstemperaturen bei 30°C, die aber auf 15°C in der Nacht fallen. Im Winter werden Temperaturen um 0°C erwartet, können aber auf bis zu -20°C sinken. Im Frühjahr steigen die Temperaturen rapide an.
  • Flugzeit:

    Von Frankfurt nach Samarkand: ca. 10 Stunden (über Istanbul mit Turkish Airlines)
    Von Bischkek nach Frankfurt: ca. 11 Stunden (über Istanbul mit Turkish Airlines)

  • Visum:

    DE/AT/CH: Es wird ein Visum bei einem Aufenthalt in Usbekistan benötigt. Das Visum muss vorher bei der zuständigen Visumbehörde für einen genau umrissenen Reisezeitraum und Reisezweck beantragt werden. Seit dem 15.07.2018 gibt es außerdem die Möglichkeit, ein Visum online unter https://e-visa.gov.uz zu beantragen. Das e-Visum wird für bis zu 30 Tage zur einmaligen Einreise ausgestellt und ist 90 Tage ab dem Ausstellungsdatum gültig.
    DE/AT/CH: Für das Reiseziel Kirgisistan wird kein Visum benötigt, sofern die Reise 60 Tage nicht überschreitet.

  • Impfungen und Gesundheit:

    Für Usbekistan und Kirgisistan sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Tagesdurchschnittstemperatur im Schatten
Tage mit Niederschlägen
6
8
14
22
27
33
36
34
29
21
14
9
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
8
7
9
8
5
1
1
1
1
4
6
8

Klima bei Taschkent

(480 m ü.d.M.)

2
4
9
19
24
29
33
32
26
17
10
5
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
6
6
9
9
8
5
3
2
3
6
7
6
Klima bei Bischkek (800 m ü.d.M.)
Samarkand - 15 Tage Wunderwelten-Reise
95,8 100 16
EUR