1Anreise und Strände von Pemba
Nach der Landung auf Pemba werden Sie vom Flughafen Chake Chake zu Ihrer Unterkunft gebracht. Die Insel Pemba gilt bei Tauchern aus aller Welt als absoluter Geheimtipp.

The Manta Resort

Das The Manta Resort liegt abgeschieden im Norden von Pemba direkt an einem feinen weißen Sandstrand. Sie übernachten in einem der zehn Zimmer mit Gartenblick oder in einer der sechs exklusiven Villen direkt am Meer. Die hauseigene Tauchschule »Oxygène Pemba« wird von sehr erfahrenen Tauchlehrern geleitet und bietet optionale Tauchgänge durch die spektakuläre Unterwasserwelt von Pemba an.

Verpflegung

Das Abendessen ist im Preis eingeschlossen.

Fahrstrecke

Die Fahrstrecke umfasst ca. 35 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde.

Hinweise

Auf dem Flug nach Pemba erfolgt einen Zwischenlandung auf Sansibar und/oder in Daressalam. Evtl. müssen Sie das Flugzeug wechseln, selbst wenn dies in der Streckenführung Ihres Flugtickets nicht vermerkt ist. Bitte informieren Sie sich beim Check-in am Coastal-Schalter Ihres Abflugortes über die tagesaktuelle Flugverbindung.

Fischschwarm (© Farhat, Swahali Divers / Chamäleon)
2Strände und Meer
Der Tag steht Ihnen zum Baden im warmen Indischen Ozean und zum Entspannen an einsamen Sandstränden zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, das Angebot der hoteleigenen Tauchschule zu nutzen und optionale Schnorcheltouren oder Tauchgänge zu unternehmen.

The Manta Resort

Das The Manta Resort ist auch heute Ihre Unterkunft.

Verpflegung

Die eingeschlossene Verpflegung besteht aus Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Zusätzliche Empfehlungen

Unternehmen Sie eine Schnorcheltour zu den der Insel vorgelagerten Riffs. Eine 1 ½-stündige Tour ab 30 US-$ pro Person zzgl. Schnorchelausrüstung. Preise variieren je nach gewünschtem Schnorchelgebiet.
Oder Sie lernen bei einem Tauchgang die faszinierende Unterwasserwelt Pembas aus nächster Nähe kennen. Ausreichende Tauchkenntnisse, eine sportmedizinische Bescheinigung sowie ein Tauchschein sind hierfür zwingend erforderlich. Ein Tauchgang ab ca. 50 US-$ pro Person zzgl. Tauchausrüstung.
Die Preise variieren je nach Anzahl der Tauchgänge und unterschiedlichen Tauchgebieten.

Schnorcheln im Ozean (© Farhat, Swahali Divers / Chamäleon)
3Abflug
Am späten Nachmittag werden Sie zum Flughafen Chake Chake gebracht. Von hier können Sie nach Daressalam oder Sansibar fliegen und Ihre Reise beliebig fortsetzen.

Verpflegung

Die eingeschlossene Verpflegung besteht aus Frühstück und Mittagessen.

Fahrstrecke

Die Fahrstrecke umfasst ca. 35 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde.

Hinweise

Nach der Landung in Daressalam müssen Sie vom nationalen Terminal 1 zum internationalen Terminal 2 wechseln und Ihr Gepäck neu einchecken lassen, sofern Sie im Anschluss z.B. mit Ethiopian Airlines zurück nach Hause fliegen. Leider gibt es in Daressalam keinen Shuttle-Service zwischen den beiden Terminals (ca. 30 Minuten zu Fuß); allerdings besteht die Möglichkeit, ein Taxi zu nehmen. Die Kosten betragen 10 US-$.

Pemba - 4 Tage Reisebaustein
0,0 100 0
EUR