1Die Insel ruft – Lazy Lagoon Island
Heute müssen Sie sich von der Gruppe verabschieden, denn heute ist der Tag des Rückfluges. Doch für Sie ist der Urlaub noch nicht zu Ende, Sie dürfen sich auf tolle weitere Tage freuen. Sie fahren an die Küste von Bagamoyo, wo Sie schon erwartet werden. Zwischen Ihnen und Ihrem Ziel liegt nur noch der Indische Ozean. Daher geht es per Boot zu Ihrem ganz persönlichen Inselerlebnis. Sie werden staunen: eine Oase auf weißem Sand inmitten des türkisblauen Indischen Ozeans. Nehmen Sie sich heute Zeit, einfach nur alles auf sich wirken zu lassen, entspannen Sie sich am Pool, gönnen Sie sich einen Drink an der Bar oder sonnen Sie sich am Strand. Den Abend können Sie in der »Sunset Lounge« ausklingen lassen.

Lazy Lagoon Island Lodge

Die Lazy Lagoon Island Lodge ist auf einer kleinen, idyllischen Privatinsel zu Hause, unweit des Festlandes und von Bagamoyo per Boot zu erreichen. Eine Oase aus weißem Strand und umgeben vom türkisblauen Indischen Ozean. Hier stehen zwölf geräumige, zweistöckige Strandbungalows, die liebevoll und hochwertig ausgestattet sind und über sämtliche Annehmlichkeiten verfügen. Meerblick ist garantiert, ob von der privaten Veranda oder dem eigenen Balkon. Und zur Kulisse gehört auch der Strand direkt vor Ihrer Tür. Im Restaurant werden Sie kulinarisch verwöhnt, und in der »Sunset Lounge«, von wo aus man den Pool und den Strand überblickt, kann der Tag beim Sonnenuntergang wunderschön ausklingen.

Verpflegung

Mittag- und Abendessen sind im Preis eingeschlossen.

Fahrstrecke

Die Fahrstrecke von Daressalam nach Bagamoyo umfasst ca. 80 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt 2 bis 3 Stunden.
Die Bootstour von Bagamoyo zur Insel dauert ca. 40 Minuten.

Abend am Pool auf Lazy Lagoon Island (© Niels van Gijn, Foxes Safari Camps / Chamäleon)
2Relaxen auf Lazy Lagoon Island
Ein früher Spaziergang am Strand, baden oder einfach mal ausschlafen: Heute können Sie den ganzen Tag nach Ihren Vorstellungen gestalten. Wenn Ihnen das zu langweilig wird und Sie unternehmungslustig sind, gehen Sie eine Runde schnorcheln oder schnappen Sie sich ein Kajak und paddeln Sie auf dem Indischen Ozean. Sie werden sehen, ob die Unterwasserwelt oder mit dem Kajak, der Perspektivwechsel lohnt sich allemal. Lassen Sie es sich einfach gutgehen!

Lazy Lagoo Island Lodge

Die Lazy Lagoon Island Lodge ist auch heute Ihre Unterkunft.

Verpflegung

Frühstück, Mittag- und Abendessen sind im Preis inklusive.

Zusätzliche Empfehlungen

Unternehmen Sie eine geführte Historical Tour auf dem Festland, in Bagamoyo. Die Kosten hierfür betragen ca. 50US-$ pro Person.

Segeln vor Lazy Lagoon Island (© Niels van Gijn, Foxes Safari Camps / Chamäleon)
3Sonne, Strand und Indischer Ozean
Auch dieser Tag steht ganz unter dem Motto »Machen Sie das, worauf Sie Lust haben«, ob schnorcheln, zur Erfrischung in den Pool oder das Meer springen oder Sonne tanken am Strand.

Lazy Lagoo Island Lodge

Die Lazy Lagoon Island Lodge ist auch heute Ihre Unterkunft.

Verpflegung

Frühstück, Mittag- und Abendessen sind im Preis inklusive.

Sundowner an der Bar auf Lazy Lagoon Island (© Niels van Gijn, Foxes Safari Camps / Chamäleon)
4Bye-bye Tansania
Heute heißt es endgültig Abschied nehmen. Noch ein Frühstück mit dem Sonnenaufgang im Hintergrund und dann geht es am Vormittag zurück aufs Festland. Sie werden mit dem Boot nach Bagamoyo gebracht und von dort per Auto weiter zum Flughafen in Daressalam. Am Nachmittag fliegen Sie über Addis Abeba zurück nach Deutschland. 

Verpflegung

Das Frühstück ist im Preis enthalten.

Fahrstrecke

Die Bootstour nach Bagamoyo dauert ca. 40 Minuten.
Die Fahrstrecke von Bagamoyo nach Daressalam umfasst ca. 80 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt 2 bis 3 Stunden.

Lazy Lagoon Island - 4 Tage Reisebaustein
0,0 100 0
EUR