Was sollen wir viel erzählen, der Name sagt doch schon alles: Lazy Lagoon Island Lodge. Wenn Sie dennoch ein paar Details erfahren möchten, bitte sehr: Beginnen wir mit Lazy. Selbstverständlich können Sie auch hier jedem Drang nach Aktivität über und unter Wasser nachgehen, aber seien wir ehrlich: Die schönste ist doch die Faulheit. Regungslos im türkisfarbenen Wasser dümpeln und sich anschließend vom schneeweißen Pudersand panieren lassen, das haben Sie sich verdient. Dann Lagoon: Jene, die schon mal da waren, streiten darum, ob der Sonnenaufgang oder der Sonnenuntergang schöner ist. Sagen wir so: Beides ist ein Traum, aber vieles spricht dafür, dass Sie den Aufgang vom Bett aus erleben werden, das nur wenige Meter vom Strand entfernt steht. Den Untergang hingegen labsalgeschwängert in nachschubgesicherter Position der »Sunset Lounge«. Umgekehrt eher nicht. Schließlich das Island: vorgelagerte Privatinsel aus den besten Tagen der Schöpfungsgeschichte. Von Menschenhand vollendet, mit Leib und Seele verwöhnendem Komfort. Noch Fragen?
Lazy Lagoon Island - 4 Tage Reisebaustein
0,0 100 0
EUR