Höchstens 12 Teilnehmer pro Reise, das macht den Unterschied. Statt 30 oder mehr Leute unter einen Hut zu bringen, die Freiheit zu haben, jeden faszinierenden Augenblick zum Highlight der Reise werden zu lassen – so entsteht das Chamäleon-Gefühl. Alle, die mit uns reisen, verbindet dieser Traum, die Kostbarkeiten der Welt ungeschminkt zu entdecken. Authentisch, hautnah, prickelnd, echt, bewegend. Hier mit offenen Augen, dort mit offenem Mund. Manchmal stumm vor Staunen, manchmal fassungslos vor Glück.

Es gibt Sonnenanbeter, die von menschenleeren Stränden träumen. Connaisseure, die von Weinprobe zu Weinprobe pilgern. Fotografen, die meilenweit für den ultimativen Kick gehen. Tierliebhaber, die ein Leben lang von den Big Five träumen. Und Abenteurer, denen kein Schlund tief genug gurgelt. Warum so umständlich, wo es all das auf einer einzigen Reise gibt? Und als Zugabe die schönste Stadt der Welt. Südafrika verzaubert.
EUR