Auf diese Kombination kommt man so schnell nicht, aber dann gewinnt die Vorstellung, mit dem Heißluftballon über die massenhaften Tierherden der Serengeti zu schweben und das Safari-Adrenalin an den paradiesischen Stränden und Buchten der Seychellen abzubauen, einen geradezu unwiderstehlichen Reiz.
Den Ostafrikanischen Grabenbruch und eine Arche, die auf 4.000 Meter im Bergwald hängen geblieben ist, sind die Zugaben, damit Ihnen nicht langweilig wird.