Das sagen unsere Gäste

Rolf S.Frühstück zum Sonnenaufgang, Sundowner zum Sonnenuntergang in freier Natur, Sternenhimmel, Tierwelt des Etosha NP - wir haben die Big Five gesehen! - Besuch bei den San, die Erongoberge und das Meer, das ?deutsche? Swakopmund, die erlebnisreiche Katamaranfahrt und nicht zu vergessen die Dünen von Sossusvlei, und und...die gesamte Reise. Und PIET !
Ralph Friedrich S.Die sozialen Projekte, die von Chamäleon unterstützt werden, haben mich sehr berührt. Alle Achtung, welches sozial-ethische Engagement ihre Stiftung betreibt. Die Tiervielfalt im Etosha-Nationalpark und die Begegnungen mit den Tieren war gewaltig. Wüstenerfahrungen zu sammeln und die Besteigung der Dünen im Sossuvlei waren unvergessliche Momente.
Cordula J.schönes Land bester Reiseleiter Schöne Unterkünfte gute Mischung zwischen Erleben und Erholung
Hein G.1. Die kleine Reisegruppe und der ausgezeichnete Reiseleiter Viktor von Alten. 2. Die gepflegten und ruhigen Lodges mit den sehr freundlichen Menschen im Service und das gute Essen. 3. Das sehr geräumige Fahrzeug für die kleine Gruppe. 4. Der Besuch bei den Sozialprojekten: Penduka, bei den San, in einem Kindergarten/Schulprojekt on Swakopmund. ABER: Im Grunde war ALLES ein Highlight!!
Werner G.Schon am Flughafen der herzliche Empfang. Die Gruppe war sehr gut zusammengestellt und daher sehr harmonisch. Es wäre unfair hier einzelne Punkte heraus zu heben, da die ganze Reise aus Highlights bestand.
Ines P.Sehr viel gesehen, super Unterkünfte, tolles Land und sehr gute Betreuung durch den Reiseleiter
Thomas U.Für uns waren der Besuch des Etosha Nationalpark im Norden sowie die Dünenlandschaft von Sossusviel und der Besuch von Swakopmund besondere Höhepunkte der Reise.
Frank K.- hervorragender Guide - Tierwelt und Landschaft - Land und Leute - schöne Lodges mit genussvollem Abendessen
Mahango SENSE - 14 Tage Wunderwelten-Reise
98,6 100 26
EUR